Projekt Angewandte 2017-08-23T11:38:48+00:00

Projekt Etikettengestaltung

KLASSE FÜR IDEEN
IN GRAFIK UND
WERBUNG

Der Weinliebhaber sucht heute authentische Weine mit spezieller Herkunft, die sich im Wein widerspiegelt. Die Landschaft, die Menschen hinter dem Wein, die Leidenschaft im Weingarten und Keller … All das spürt man indirekt, wenn man ein Glas Wein trinkt!

Wir haben jungen Künstlern der Klasse für Ideen in Graphik und Werbung der Universität für angewandte Kunst unser Weingut vorgestellt und sie um ihre Ideen gebeten, all dies in ihrer darstellerischen Sprache für eine Serie besonderer Flaschen-Etiketten aufzubereiten.

Nach einer Exkursion nach Falkenstein haben sich 12 Teams junger Design-Studenten mehrere Wochen mit dieser Aufgabe beschäftigt und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen …

Im Rahmen einer  kleinen Abschlussveranstaltung im Palais Schönborn wurden die Arbeiten der Studenten der Öffentlichkeit präsentiert. Neben einem Preis der Jury wurde auch ein Publikumspreis verliehen und die Gäste konnten sich bei einer Weinverkostung von der Qualität unserer Weine des Jahrgangs 2016 überzeugen.

Wir „Dürnberger“ haben die Zeit mit den jungen Kreativen sehr genossen, waren von deren Enthusiasmus beeindruckt und sind von den Arbeiten begeistert! Wir freuen uns, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und sich das Ergebnis ansehen; sie werden mit grosser Sicherheit unsere Freude nachvollziehen können!

Last not least wollen wir auch die Preisträger entsprechend würdigen:

Preis der Jury:

Alexandra Dzhiganskaya & Tessa Sima

Arbeit # 6

Publikumspreis:

Katharina Mohn & Max Schnürer & Christoph Schütz

Arbeit # 10

Die Arbeiten: