WEIN 2017-09-13T17:12:09+00:00

Unser Wein

Sparkling

Herrlicher Aperitif, perfekt für feierliche Momente

Sparkling Blanc de Blancs

Feine Fruchtigkeit nach Äpfeln und Litschi, Am Gaumen erfrischende Zitrusnoten und Nuancen von Steinobst. Die eingebundene Kohlensäure hält nach dem Öffnen gut an.
trocken, 12,0 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Sparkling Rosé

Animierendes Lachs-Rosé, intensive Aromen von Erdbeeren und Weichseln, am Gaumen erdbeerfruchtig mit balancierter Säure und feiner Perlage. Ein eleganter, ausdrucksstarker Rosé – feine Beerenaromen erinnern an Weichseln und Cassis, das feinprickelnde Mousseux und die balancierte Säure garantieren besonderes Trinkvergnügen. Ein herrlicher Aperitif für Kenner und genau das Richtige für festliche Anlässe.
trocken, 12,0 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Trinkvergnügen

Dürnberg’s leichte & fruchtige Weine mit Charakter

Die kaltmazerierten, primärfruchtigen Weine der Trinkvergnügen Linie sind beste Beispiele dafür, dass auch Weine mit nur 11,5% Charakter haben können. Ausbau im Stahltank und relativ frühe Füllung ergeben herrlich unkomplizierten Trinkspaß!

Grüner Veltliner L & T (leicht und trocken)

Duft nach grünen Äpfeln mit erfrischender Zitrusnote, am Gaumen apfelfruchtig mit zarter Grapefruit und feiner Würze. Leicht und spritzig mit sehr gutem Trinkfluß. Ein gutes Beispiel dafür, dass auch Weine mit geringem Alkohol Charakter haben können.
trocken, 11,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Falko, Muskatellercuvée

Cuvée aus Muskateller, Welschriesling und einem Schuß Sauvignon Blanc. Frisch und duftig, der Frühling im Glas! Noten von Flieder und Holunderblüten wechseln mit fruchtigen Aromen, gute Säureunterstützung verleiht dem Wein einen schönen Trinkfluß. Ein belebender Aperitif, ein feiner Speisenbegleiter und die beste Wahl für gesellige Stunden. Macht Lust auf ein zweites Glas!  
trocken, 11,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

bel ami, Cuvée

„bel ami“ – der fesche Freund – eine saftige, vollmundige Cuvée mit animierendem Duft und eleganter Burgundernote am Gaumen. Die dezente Restsüsse rundet den Wein ab und verleiht ihm den verführerischen Charme.
halbtrocken, 11,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Rosé vom Zweigelt

Rosé vom Zweigelt – animierend satt in der Farbe, feiner Duft nach roten Beeren und Kirschen, am Gaumen saftige Frucht mit feiner Würze und erfrischendem Finish. Ein belebender Aperitif, ein feiner Speisenbegleiter und die beste Wahl für gesellige Stunden.
trocken, 11,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Unser Falko hat es sogar schon auf die TOP 100, BEST BUYS Liste des amerikanischen Wine Enthusiast geschafft …

Falkensteiner Klassik

Das Beste unserer Region für den täglichen Genuß

Die frisch fruchtigen Weintypen der Select Serie, wie unsere klassischen Weinviertel DAC’s, werden temperaturkontrolliert im Edelstahl vergoren um Fruchtigkeit und Sortentypus zu erhalten. Nach der Gärung bleiben diese für einige Monate auf der Feinhefe, wodurch der Charakter des Falkensteiner Terroirs noch schöner zum Tragen kommt.

Blanc de Noir vom Zweigelt

Unsere Spezialität, der weissgepresste Zweigelt, besticht durch feinfruchtige Beeren und Zitrusfrüchte, ein animierendes Säurespiel. Am Gaumen fruchtbetont und mineralisch. Macht Lust auf mehr! Feiner Begleiter zu mediterranen und asiatisch inspirierten Gerichten.
trocken, 12,0 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Grüner Veltliner Falkenstein
Weinviertel DAC

Der Klassiker unserer Region: frische Apfelfrucht, feiner weißer Pfeffer und kühle mineralische Noten. Würzig und saftig mit gutem Trinkfluss. Empfehlenswert zur typischen österreichischen Küche sowie zu Fisch- und Geflügelgerichten.
trocken, 12,0 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Grüner Veltliner Alte Reben
Weinviertel DAC

Der klassische grüne Veltliner von 25-jährigen Reben: feine Grapefruit- und Tabaknoten, pfeffrige Würze mit deutlicher Mineralik, saftig mit viel Tiefgang. Empfehlenswert zur typischen österreichischen Küche sowie zu Fisch- und Geflügelgerichten.
trocken, 12,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Riesling Falkenstein

Einladender Duft mit intensiven Steinobstnoten und kühler mineralischer Würze. Am Gaumen vollmundig, saftige Marillenfrucht mit lebhaftem Frucht-Säure-Spiel und anregendem Trinkfluß.
trocken, 12,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Chardonnay Falkenstein

Ein klassischer Sortenvertreter mit tropischen Noten, gelber Apfel, elegantes mineralisches Finish.
trocken, 12,5 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Zweigelt Bodenschatz

Unser Zweigelt zeigt, wie vorzüglich diese Traube zum Weinviertler Boden und dem gemässigten Klima passt – ein wahrer Bodenschatz! Markante Kirschfrucht mit Cassis-Noten und Kräuterwürze. Reicher Extrakt und Schmelz gepaart mit feinen Tanninen bringen Länge und Appetit auf den nächsten Schluck.
trocken, 13,0 % Alk.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Prime Wine

Terroirbetonte Einzellagenweine aus handselektierten Trauben alter Rebstöcke

Die Entscheidung über den Ausbau der Weine erfolgt produktspezifisch. Unsere Prime Wine Lagenreserven mit höherem natürlichen Alkoholgehalt reifen oft bis zur nächsten Ernte auf der Hefe („sur lie“) in Eichenfässern (500 bis 1.300 Liter). So entstehen besonders elegante, ausdrucksstarke Weine mit bestem Lagerpotential. Die Trauben dazu stammen meist aus sehr alten Weingärten mit niedrigen Erträgen.

TRADITION, Grüner Veltliner, Weinviertel DAC Reserve

Gelebte Tradition: Strenge Traubenselektion und der lange Ausbau auf der Hefe bis ins Frühjahr bringen einen Wein, der durch seine Geradlinigkeit und Ausdrucksstärke besticht. In der Nase exotische Fruchtprägung, am Gaumen saftig und würzig mit mineralischem Nachhall. Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

FALKENSTEIN, Weissburgunder Reserve

Komplexer Fruchtbogen mit nussigen Noten, am Gaumen reife Birnen, Orange und zartes Karamell, cremig und vollmundig mit voller Frucht und balancierter Säure, vielschichtig im langen mineralischen Abgang. Ein vielseitiger Speisebegleiter mit tollem Entwicklungspotential. Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

RABENSTEIN, Grüner Veltliner, Weinviertel DAC Reserve

Würziger und fruchtiger Duft, unterlegt von Tabak, Pfeffer und röstiger Aromatik. Am Gaumen zart cremig, dicht und kraftvoll mit Noten von Birne, Ananas und kandierten Limetten. Extraktreich mit frischer Säure und lebendiger Mineralik im langen Finish. Die Lage Rabenstein mit bis zu 50 Jahre alten Rebstöcken bringt Veltliner mit viel Charakter hervor. Der kalkreiche Boden und der Ausbau auf der Vollhefe in 1000 l Eichenfässern sorgt für einen Wein mit mineralischer Würze und großem Lagerpotential.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

ALTES KREUZ, Traminer

Floral duftig, tropische Fruchtaromen und Rosen bestimmen Nase wie Gaumen. Fein mineralisch und völlig trocken. Sehr interessant als Speisenbegleiter. Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

ORTOLAN, Cuvée Prestige

85% Chardonnay, 10% Weissburgunder, 5% Grauburgunder, in burgundischer Stilistik ein knappes Jahr auf der Vollhefe in 500 l Eichenfässern gereift. In der Nase reife Banane, Honigmelone und süßer Tabak mit Rösttönen; am Gaumen Milchkaramell und Vanille, schöne Fülle, warmer Fruchtbogen mit kühl-mineralischen Noten im Finish, tolles Entwicklungspotenzial. Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

PEREGRIN, Riesling Reserve

Selektion der besten Riesling-Lagen der Falkensteiner Kalkklippen, 11 Monate auf der Vollhefe in 1000 l Eichenfässern gereift; fruchtige Steinobstnoten unterlegt mit feinen Hefenoten, vielschichtig, cremig und dicht am Gaumen, lebhaftes Frucht-Säure Spiel mit mineralischem Abgang und großem Potential. Ein modellhafter Riesling! Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

KIRCHBERG, gemischter Satz

Tieffruchtige und vielschichtige Aromen von Äpfeln, weißen Früchten, feinen Kräutern und viel Würze. Am Gaumen körperreich und konzentriert, gebrannte Mandeln, ein Hauch Rosenblüten, sehr mineralisch geprägt, vollmundig und druckvoll im langem Abgang. Sechs verschiedene Rebsorten aus bis zu 60 Jahre alten Anlagen von der Südlage Kirchberg werden gemeinsam gelesen und vergoren und reifen danach bis zu einem Jahr auf der Vollhefe in großen Eichenfässern. Beeindruckend aufgrund der mineralischen Würze, der Komplexität und dem großen Reifepotential. Das Etikett zeigt einen Auszug aus unserem ältesten Weingesetzbuch von 1309. Eine Hommage an die lange Weinbautradition unserer Region.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

IMPETUS, Cuvée

Impetus – eine fruchtbetonte Cuvée aus Zweigelt, Blauburger und St. Laurent. Würzig und fruchtig in der Nase, kraftvoll und elegant am Gaumen mit ausgewogenem Tannin und einem Hauch Mineralität. Feiner Speisenbegleiter zu geschmortem Rindsbraten und Wild.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

ST. LAURENT Reserve

Die burgundische Wesensart der Sorte findet sich hier auf besonders elegante Weise wieder: Der Duft roter Beeren und Kirschen mit feiner Würze findet am Gaumen seine Fortsetzung. Nach 14 Monaten Reifezeit in französischen Eichenfässern, komplettieren zarte Röstaromen und eine ausgewogene Tanninstruktur den Wein in seiner Finesse und Eleganz.
Verfügbar auch in der 1,5 Liter Magnum Flasche.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild

HOCHECK, Pinot Noir

Helles Kirschrot mit lohfarbenen Rändern. Ätherisches Fruchtspiel von Himbeeren, Sauerkirschen und Orangenzesten. Vital am Gaumen mit schön strukturierten Tanninen, finessenreichen Fruchtaromen und animierendem Nachklang.
trocken, 13,0 % Alk. *)
   Datenblatt
   Flaschenbild
*) Alkoholgehalt abhängig vom jeweiligen Jahrgang

Elementum

Der Weinmacher spielt …

Die Entscheidung über den Ausbau der Weine erfolgt produktspezifisch. Unsere Prime Wine Lagenreserven mit höherem natürlichen Alkoholgehalt reifen oft bis zur nächsten Ernte auf der Hefe („sur lie“) in Eichenfässern (500 bis 1.300 Liter). So entstehen besonders elegante, ausdrucksstarke Weine mit bestem Lagerpotential. Die Trauben dazu stammen meist aus sehr alten Weingärten mit niedrigen Erträgen.

Rosé aus der Provinz

Unsere Hommage an große provencalische Rosé-Weine aus Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Merlot, 10 Monate in 500 l Allier-Fässern vergoren, auf der Hefe gereift.
   Datenblatt
   Flaschenbild

Elementum Grauburgunder

Aufgrund der 10-tägigen Maischegärung intensive Farbe mit gold-orangen Reflexen, besondere Aromentiefe mit Noten von Zitruszesten, Tabak und gebrannten Nüssen. Am Gaumen ungemein stoffig, puristisch und mächtig. Lagerpotential!
   Datenblatt
   Flaschenbild

ENDLOS Grüner Veltliner Reserve

Eine Hommage an unsere Leitsorte Grüner Veltliner aus besten Parzellen Falkensteins. Durch strenge Mengen- reduktion, Erreichen höchster physiologischer Reife.
   Datenblatt
   Flaschenbild
*) Alkoholgehalt abhängig vom jeweiligen Jahrgang
Alle unsere Weine werden nachhaltig produziert und enthalten – Allergene betreffend – ausschließlich Sulfite.
Da wir unsere Weine ausschließlich pflanzlich – ohne Verwendung von Tierprodukten – herstellen, sind diese vegan.